Angesichts der Wetterlage, welche Wolken, Regen und vor allem viele Böen mit sich bringt, sehen wir uns gezwungen, den Sprungbetrieb am 24./25.10. erneut abzusagen.
Hinzu kommt die aktuelle Lage, dass wir uns in einem Risikogebiet befinden. Heißt sämtliche Räumlichkeiten sind gesperrt und es gäbe keine Möglichkeit Schutz vor dem Wetter und der Kälte zu suchen. Dies wollen wir weder unseren Gästen noch unserem Team zumuten.
Vielen Dank für das Verständnis und ein erholsames Wochenende.
Bleibt gesund.

Dieser Post erschien zuerst auf der Facebook Seite von Skydive Westerwald.